Karlsruhe ist TOP 4 Immobilienstandort in Deutschland

11.12.2013

Die Residenz des Rechts ist souverän in der Spitzengruppe

Nur München, Frankfurt und Mainz sind noch vor Karlsruhe

Dass Karlsruhe ein hervorragender Immobilienstandort ist, hatten wir schon lange vermutet. Dass es nun aber auch von einem objektiven Institut bewiesen wurde, freut uns umso mehr!

Karlsruhe glänzt durch eine konstante Überdurchschnittlichkeit, ohne in Einzeldisziplinen die Spitze zu erreichen. Das zeigt abermals, welche Vorteile sich durch die Wahl des richtigen Immobilienstandorts ergeben können.

In den Teildisziplinen Erreichbarkeit, wirtschaftliche Stabilität und Bildung kann die Fächerstadt sogar den ersten Sieger – München – besiegen.

Gerade für Kapitalanleger ist die richtige Standortwahl entscheidend – an dieser Stelle soll nochmals auf unser nächstes Großprojekt in Karlsruhe verwiesen werden (Klicken Sie hier).

Wir freuen uns über dieses Ergebnis und möchten uns bei der Deka Bank freundlich für die Erlaubnis zur Veröffentlichung bedanken.

Den Artikel finden Sie sowohl hier als auch zum direkten Download. (Deka Immobilienrating 2013)

Staedterating 2013 Deka Bank.pdf (404,8 KiB)
« zurück zur Übersicht